Antolin


In der Primarschule lösen die Schüler und Schülerinnen auf der Antolinplattform ein Quiz zu einem gelesenen Buch. Mit richtigen Antworten können sie Punkte auf ihr persönliches Konto buchen.
Ende Schuljahr wird „abgerechnet“:

 

Pro gesammelte zehn Antolinpunkte gibt’s ein Smartie und die Stufengewinner erhalten sogar zwei Kinogutscheine. Ausserdem werden 20 Büchergutscheine à Fr. 10.- an weitere fleissige Punktesammler verteilt.

 

Am zweitletzten Freitag vor den Sommerferien werden die Konten "eingefroren", der Punktestand um 12.00 Uhr gilt. Wenn danach das Konto wieder null Punkte anzeigt, kann sofort wieder mit der Punktejagd fürs nächste Schuljahr gestartet werden.


Wir haben uns entschlossen, Antolinbücher NICHT entsprechend zu kennzeichnen. Hauptgrund dafür ist: wir wollen einem Buch  kein Pseudo-"Gütesiegel" verpassen. Ein Titel soll aus echtem Interesse und nicht wegen Antolin gelesen werden. In unserem Katalog  findet man aber in der Spalte ganz rechts Quicklisten zu Antolin, nach Klassen sortiert. Ausserdem wird bei einem Antolinbuch bei der Suche jeweils ein kleiner Rabe sichtbar.

 

Die Bibliothek betreut die Antolinkonten und ist Ansprechpartner für Kinder, Eltern und Lehrpersonen. Gerne helfen wir bei Fragen weiter, am einfachsten geht das, wenn bei Anliegen immer angegeben wird, zu welcher Lehrperson das Kind zur Schule geht. Vielen Dank!